START » Posts tagged with » presse

Myanmar hat Test für Rechtsstaatlichkeit nicht bestanden / ROG zur Freilassung von Wa Lone und Kyaw Soe Oo

Reporter ohne Grenzen (ROG) ist erleichtert über die Freilassung der beiden Reuters- Journalisten Wa Lone und Kyaw Soe Oo nach mehr als 500 Tagen im Gefängnis in Myanmar. Zugleich fordert ROG die Regierung von Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi zu längst überfälligen Reformen für mehr Pressefreiheit auf. „Dass diese tragische Justiz-Farce endlich ein Ende hat, […]

Digital Publishing ohne Tricks und Spielereien (FOTO)

Das deutsche Gesundheitsportal apotheken-umschau.de hat sich den Trends im Webdesign oder in der Navigation weitgehend verweigert. Selbst die Inhalte wurden nie vordergründig für Google optimiert, sondern einzig für die Nutzer. Dazu gibt es für jeden einzelnen Beitrag eine klare Architektur, um diesen Ansatz auch in der Tagesarbeit sicherzustellen. Das Gesundheitsportal ist nun als „European Digital […]

Weiterlesen …

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die britischen Behörden auf, bei ihrer Behandlung des festgenommenen Wikileaks-Gründers Julian Assange den Prinzipien von Meinungs- und Pressefreiheit einschließlich des journalistischen Quellenschutzes Vorrang zu geben. Großbritannien sollte in Einklang mit seinen Gesetzen und internationalen Menschenrechtsverpflichtungen handeln und Assange nicht wegen seiner Journalismus-ähnlichen Aktivitäten an die USA ausliefern. „Wikileaks-Veröffentlichungen wie die […]

Weiterlesen …
Wer bei der „FAZ“ künftig das Sagen hat (FOTO)

Bei der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ soll Ex-Pharma-Manager Andreas Barner den Vorsitz des Aufsichtsrates übernehmen. Das berichtet „Kress Pro“ in seiner aktuellen Ausgabe. Andreas Barner (66) war zwischen 2009 bis 2016 Vorsitzender der Unternehmensleitung des Pharmaunternehmens Boehringer Ingelheim. Er sitzt seit 2016 im Aufsichtsrat der FAZ GmbH und ist seit vergangenem Jahr stellvertretender Vorsitzender des Gremiums. […]

Weiterlesen …
Holger Steltzner: Vom Bummelstudenten zum FAZ-Herausgeber (FOTO)

Nach der Ablösung des „FAZ“-Herausgebers Holger Steltzner kommen weitere Details ans Tageslicht. So soll der als schwierig und unzugänglich beschriebene 56-Jährige innerhalb der Herausgeber, aber auch in der Redaktion und bei der Geschäftsführung schon seit längerem kaum mehr Rückhalt gehabt haben, schreibt der „Wirtschaftsjournalist“ in seiner aktuellen Ausgabe, die heute erschienen ist. Auch Steltzners Lebenslauf […]

Weiterlesen …

Reporter ohne Grenzen ruft die ukrainischen Behörden dazu auf, eine freie und umfassende Berichterstattung über die bevorstehende Präsidentschaftswahl zu gewährleisten. Mehreren ausländischen Korrespondenten wurde in den vergangenen Wochen die Einreise verweigert, darunter ein Kollege aus Italien. Besonders investigativ arbeitende Journalistinnen und Journalisten stehen in der Ukraine unter Druck: Sicherheitsdienste von Oligarchen beschatten Redaktionen; Regierungsbeamte versuchen, […]

Weiterlesen …

Reporter ohne Grenzen lädt ein zum PRESSEGESPRÄCH am Dienstag, den 19. März 2019 von 10 bis 11.30 Uhr in der Potsdamer Str. 144, 10783 Berlin Die Zahl der Angriffe und Drohungen gegen Journalistinnen und Journalisten in der Ukraine steigt, die Staatsanwaltschaft geht aggressiv gegen investigative Reporterinnen und Reporter vor, große Fernsehsender sind in der Hand […]

Weiterlesen …

Reporter ohne Grenzen appelliert an globale Internet-Plattformen, sich dem Druck der russischen Regierung zu widersetzen und die Meinungsfreiheit zu verteidigen. Der Suchmaschinenanbieter Google setzt seit einigen Wochen die Zensurforderungen der russischen Medienaufsicht um und entfernt verbotene Inhalte aus seinen Suchergebnissen. Facebook und Twitter sollen durch Gerichtsverfahren und Geldstrafen dazu gebracht werden, mit den Behörden zu […]

Weiterlesen …

Mindestens 860 Journalistinnen und Journalisten sowie Bürgerjournalistinnen und Bürgerjournalisten sind im Iran allein zwischen 1979 und 2009 verfolgt, festgenommen, inhaftiert und in manchen Fällen hingerichtet worden. Das belegen geleakte Informationen aus dem iranischen Justizministerium, die Reporter ohne Grenzen (ROG) zugespielt wurden. ROG hat sie heute anlässlich des 40-jährigen Bestehens der Islamischen Republik Iran auf einer […]

Weiterlesen …

Reporter ohne Grenzen (ROG) fordert die venezolanischen Behörden auf, dem seit zwei Monaten inhaftierten deutschen Journalisten Billy Six unverzüglich Zugang zu einem Anwalt seiner Wahl zu gewähren und ihm so ein faires Verfahren zu ermöglichen. Seit einer Woche erhält ein für die venezolanische Partnerorganisation von ROG, Espacio Público, arbeitender Anwalt keinen Zugang zu dem Journalisten. […]

Weiterlesen …
Page 1 of 121123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de