START » Posts tagged with » presse

„Facebook bedient sich der Grammatik von Agitation und Propaganda“

Thomas Krüger, Präsident der Bundeszentrale für politische Bildung in Bonn, sprach auf dem European Newspaper Congress, für den im Wiener Rathaus über 500 Chefredakteure und Medienmanager zusammenkamen, über die „unheimliche Macht“ von Facebook. Hier seine Rede im Wortlaut: „Es ist modern geworden, Facebook zu kritisieren. Dank Cambridge Analytica hat sich die hässliche Fratze der Datenkrake […]

Leidenschaftliche Diskussion um den großen „Frenemy“ Facebook, den geliebt-gefürchteten Feind-Freund der Medienbranche, auf dem European Newspaper Congress 2018 in Wien. Unter dem Motto „Was wird aus Facebook? Unsere Zukunft mit der unheimlichen Macht“, die von Paul-Josef Raue moderiert wurde, erhitzten sich die Gemüter am zweiten Tagungstag, zu dem über 500 Chefredakteure und Medienmanager angereist waren. […]

Weiterlesen …
Jetzt kriegt auch Guido Maria Kretschmer ein Personality-Magazin (FOTO)

Den Magazin-Neustart, der im Herbst kommen soll, kündigte Gruner + Jahr-Vorstand Stephan Schäfer auf dem European Newspaper Congress in Wien an. Nach Barbara Schöneberger, Eckart von Hirschhausen und zuletzt Joko Winterscheidt wird Guido Maria Kretschmer der vierte Promi, der bei Gruner + Jahr seinen Namen und seinen Anklang in der Fangemeinde für ein eigenes Persönlichkeitsmagazin […]

Weiterlesen …
„Handelsblatt“-Chefredakteur Sven Afhüppe: „Nostalgie ist kein Geschäftsmodell“ (FOTO)

Festlicher Auftakt für den diesjährigen European Newspaper Congress in Wien, für den über 500 führende Medienmanager zusammengekommen sind. Im Wiener Rathaus darf sich das „Handelsblatt“ aus der Handelsblatt Media Group in Düsseldorf von den Köpfen der Branche als „beste Zeitung Europas“ feiern lassen. Damit belohnt sich für Chefredakteur Sven Afhüppe ein radikaler Umbauprozess, der nun […]

Weiterlesen …
Spiegel-Online-Redakteur Hasnain Kazim: Medien tragen Mitschuld am Online-Hass (FOTO)

Der Journalist Hasnain Kazim macht auch die klassischen Medien mitverantwortlich an Hasskommentaren im Internet. Er wolle den Vorwurf der Mitschuld nicht von der Hand weisen, „weil manche über jedes Stöckchen springen, das die Rechten ihnen hinhalten“, kritisiert der Spiegel-Online-Korrespondent in einem Interview für die Journalisten-Werkstatt Community Management der Branchenzeitschrift „medium magazin“. Kazim fordert Redaktionen auf, […]

Weiterlesen …

Reporter ohne Grenzen (ROG) appelliert an die Bundesregierung, bei der Befragung zur menschenrechtlichen Lage in Deutschland durch die UN-Staatengemeinschaft eigene Defizite beim Schutz der Pressefreiheit zu benennen und Kritik der Zivilgesellschaft aufzugreifen. Deutschland muss sich am Dienstag (8. Mai) in Genf den Fragen der übrigen 192 UN-Mitglieder stellen. ROG hat für dieses sogenannte UPR-Verfahren im […]

Weiterlesen …

„Wir setzen mit unseren Informationen immer auf Wahrheit“, so EWR-Vorstand Stephan Wilhelm zum Tag der Pressefreiheit. „Die Wahrheit zu sagen ist mitunter unbequem, gehört aber zu unserem Selbstverständnis als verantwortungsvolles Unternehmen.“ Deshalb begrüßt der Energiedienstleister EWR, dass seit 1994 jährlich am 3. Mai der „Internationale Tag der Pressefreiheit“ begangen wird. Die EWR AG veröffentlicht regelmäßig […]

Weiterlesen …

Zeitungen glauben wieder an ihre Zukunft – und sie entwickeln dafür spannende Ansätze wie nie zuvor. Wenn auch nicht sprunghaft, wie in anderen Branchen, sondern eher schrittweise. „Auch weil die Erfahrung zeigt, dass Leser für Neuerungen nur bedingt aufgeschlossen sind“, sagt Norbert Küpper, Veranstalter des renommierten European Newspaper Awards. Zuletzt hat Küpper die Konzepte von […]

Weiterlesen …

ARD-Reporterin Golineh Atai sieht sich und ihre Kollegen immer schärfer in Konkurrenz mit russischen Medien und dem Staat. Der „Kreml-Spin“ oder die „Parallel-Realität“ konkurriere diametral mit Berichten von Auslandskorrespondenten, schreibt Atai. In ihrem Beitrag für das“medium magazin“ (Ausgabe 03/2018) bilanziert sie die Erfahrungen der vergangenen fünf Jahre als Korrespondentin in Moskau. Nicht nur in russischen […]

Weiterlesen …

Der Macher der erfolgreichsten deutschen Nachrichten-App n-tv.de wünscht sich weniger blinden Trend-Glauben im Journalismus. „Mein Motto lautet: Ausprobieren, aber Ball flach halten. Bloß keine eigene Unit gründen“, sagt Online-Chefredakteur Tilman Aretz im Interview von „medium magazin“ (Ausgabe 03/2018). Aretz präsentiert seine Strategie am 14. Mai beim European Newspaper Congress, den der „medium magazin“-Verlag Oberauer in […]

Weiterlesen …
Page 1 of 118123Next ›Last »


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de