“nd.DerTag”: Dietmar Bartsch, Linksfraktionschef im Bundestag, will zweistelliges Ergebnis bei der Bundestagswahl

Abgelegt unter: Innenpolitik,Wahlen |





Linksfraktionschef Dietmar Bartsch sieht mit Blick auf die Bundestagswahl 2021 ein besonderes Gewicht bei den Landtagswahlen in Thüringen und Sachsen-Anhalt. “Ich hoffe, dass wir dort eine solche Dynamik entfalten können, dass unser Ergebnis bei der Bundestagswahl zweistellig wird”, sagte er der Zeitung “nd.Der Tag” (Donnerstagausgabe). Der im Herbst stattfindende Bundesparteitag der Linken müsse deshalb zu einem “Aufbruchsignal” werden. “Wir müssen schaffen, was wir Ende 2016, im Jahr vor der vergangenen Bundestagswahl, auch geschafft haben – nämlich Geschlossenheit und gemeinsames Engagement. Da haben persönliche Ambitionen zurückzustehen”, sagte Bartsch. Auf dem Parteitag will die Linke auch ihre Vorsitzenden wählen. Noch ist unklar, ob Katja Kipping und Bernd Riexinger erneut kandidieren werden.

Pressekontakt:

nd.DerTag / nd.DieWoche
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/59019/4689995
OTS: nd.DerTag / nd.DieWoche

Original-Content von: nd.DerTag / nd.DieWoche, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de