Neue Westfälische (Bielefeld): FDP-Spitze lässt Mitglieder gegen Euro-Entscheid mobilisieren

Abgelegt unter: Allgemein |





Bielefeld. Die FDP-Parteispitze versucht, ihren
Euro-Rebellen Frank Schäffler unter Druck zu setzen und zur Umkehr zu
zwingen. Das berichtet die in Bielefeld erscheinden Neue Westfälische
(Samstagsausgabe) auf führende Parteikreise in Berlin. Die Zeitung
zitert weiter aus einem des Gütersloher FDP-Abgeordneten und
Bildungsexperten Heiner Kamp an alle FDP-Mitglieder in
Ostwestfalen-Lippe. Darin wird zum Boykott des von Schäffler
geplanten Mitgliederentscheids aufgerufen. Dass Schäffler jegliche
Euro-Rettungsmaßnahmen strikt ablehne „beschreibt in keiner Weise, wo
der europäische Weg hinführen soll“, so Kamp in dem Brief, der der
Neuen Westfälischen vorliegt. Denke man die Vorschläge von Frank
Schäffler zu Ende, müsse der deutsche Staat bei einer Bankenpleite in
unkalkulierbarer Höhe geradestehen. „Dieses Risiko kann und will ich
als Politiker nicht verantworten“. Einfache Lösungen seien
verlockend, so Kamp. Aber „als Liberale sollten wir uns für
pragmatische Lösungen einsetzen“.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de