Neue Westfälische (Bielefeld): NRW-CDU-Chef Laschet stellt Medizin-Fakultät an Uni Bielefeld in Aussicht

Abgelegt unter: Allgemein |





Bielefeld. Der CDU-Spitzenkandidat für die
NRW-Landtagswahl im Mai, Armin Laschet, hat zugesagt, dass an der
Universität Bielefeld im Falle eine Regierungsbeteiligung der CDU
eine medizinische Fakultät errichtet werden soll. In einem Gespräch
mit der in Bielefeld erscheinenden Neuen Westfälischen
(Freitagsausgabe) sagte der CDU-Politiker, die neue Fakultät werde
auf jeden Fall in einem Koalitionsvertrag stehen, so wie ihn die CDU
abschließen wolle. Seit Jahren habe die CDU immer wieder
Finanzierungsvorschläge für die Fakultät unterbreitet. Eine volle
Mediziner-Ausbildung sei in Ostwestfalen-Lippe erforderlich, um dem
Ärztemangel im ländlichen Raum zu begegnen. In Bielefeld wird die
Errichtung der medizinischen Fakultät seit Jahren gefordert – auch
von der Ärztekammer Westfalen-Lippe. Sie wird aber bislang von der
rotgrünen Landesregierung abgelehnt. Die hat stattdessen
Medizinstudenten der Universität Bochum ermöglicht, einen Teil ihrer
Ausbildung an Kliniken in Ostwestfalen zu absolvieren. Kritiker
halten dieses sogenannte Bochumer Modell für nicht ausreichend.

Pressekontakt:
Neue Westfälische
News Desk
Telefon: 0521 555 271
nachrichten@neue-westfaelische.de

Original-Content von: Neue Westf?lische (Bielefeld), übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de