neues deutschland: Ex-EU-Kommissar Verheugen: Heilige Kühe der EU schlachten

Abgelegt unter: Wahlen |





Ex-EU-Kommissar Günter Verheugen setzt klar auf die
soziale Karte: Die neue EU-Kommission unter von der Leyen müsse eine
ganze Herde heiliger Kühe der EU schlachten und sich ganz auf das
Hauptziel Vollbeschäftigung konzentrieren, kommentiert er in der
Tageszeitung “neues deutschland” (Donnerstagausgabe) und parallel auf
der Debattenplattform www.die-zukunft.eu. Die Europäische Union
“könnte also alle ihre Kräfte darauf konzentrieren, die bestehende
Arbeitslosigkeit zu bekämpfen und den künftig drohenden massiven
Verlust von Arbeitsplätzen zu begegnen. Niemand könnte die Kommission
daran hindern, ihre Vorschläge so zu formulieren, dass alle
Politikbereiche auf das Ziel der Vollbeschäftigung ausgerichtet
werden”, so der Politiker, der u.a. Staatsminister im Auswärtigen Amt
und stellvertretender EU-Kommissionspräsident war.

“Die große Idee wäre, eine Union zu haben, die Klimaschutz und
Vollbeschäftigung vereint”, so Verheugen. “Auf diese Weise würde
zugleich das Vertrauen in die Zukunftsfähigkeit des europäischen
Integrationsmodells wiederhergestellt.”

Pressekontakt:
neues deutschland
Redaktion

Telefon: 030/2978-1722

Original-Content von: neues deutschland, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de