Organspende – Sanfter ist besser

Abgelegt unter: Allgemein |





Natürlich muss noch mehr geschehen, um die Organspendezahlen
zu erhöhen. Mehr Zwang aber könnte eher noch zu einem Anwachsen der Vorbehalte
führen – die viele Menschen nicht zuletzt durch einige Organspendeskandale in
der Vergangenheit hegen. Beide Anträge fordern richtigerweise ein zentrales
Register für Organspender. Fragt sich nur, welcher Weg für mehr positive
Einträge sorgt: Spahns Radikallösung oder ein Mechanismus, in dem die Menschen
nachdrücklicher als bisher und auch öfter gefragt würden, ob sie Organspender
sein wollen. Gute Aufklärung vorausgesetzt, könnte diese sanftere Medizin am
Ende die wirksamere sein.

Pressekontakt:

Straubinger Tagblatt
Ressort Politik/Wirtschaft/Vermischtes
Markus Peherstorfer
Telefon: 09421-940 4441
politik@straubinger-tagblatt.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/122668/4489729
OTS: Straubinger Tagblatt

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de