phoenix Live: Präsidentschaftswahl in Frankreich, Wahlsendungen am 23. April und 7. Mai 2017, um 19.00 Uhr

Abgelegt unter: Außenhandel,Wahlen |





Die anstehende Präsidentschaftswahl in Frankreich
wird von manchen als Schicksalswahl betrachtet: Wird Europa noch
weiter nach rechts rücken oder sich auf seine gemeinsamen Werte
besinnen? Der erste Wahlgang der Präsidentschaftswahl findet am 23.
April 2017 statt. Aktuelle Umfragen prognostizieren ein relativ enges
Ergebnis im ersten Wahlgang, Marine Le Pen liegt dabei leicht in
Führung vor Emmanuel Macron. Am 7. Mai ist die erste Stichwahl
zwischen den beiden Bewerbern, die im ersten Wahlgang die meisten
Stimmen erhalten haben. Mit einem umfangreichen Sonderprogramm
begleitet phoenix an beiden Tagen die Wahlen im Nachbarland. Für
einen ungefilterten Blick auf das Geschehen, übernimmt phoenix
Elemente der Wahlsendung der französischen TV-Kollegen im
Zweikanalton. Die Zuschauer erhalten so alle wichtigen Informationen
direkt und aus einer weiteren Perspektive und können zudem
entscheiden, ob sie den Ausgang der Wahl auf Deutsch oder Französisch
verfolgen möchten. Für phoenix ist Michael Krons in Paris. Schon Tage
zuvor bereitet phoenix mit Dokumentationen, Reportagen und Interviews
auf die Wahlabende vor. Themenschwerpunkte sind Terrorismus und
Innere Sicherheit, soziale Ungerechtigkeit und Jugendarbeitslosigkeit
und die wirtschaftliche Lage. Die Zuschauer haben zusätzlich die
Möglichkeit, viele Sendungen live via Facebook zu verfolgen.

Über den ersten Wahlgang der Präsidentschaftswahl am 23. April
2017 berichtet phoenix aktuell ab 19.00 Uhr. Aus Paris meldet sich
Michael Krons mit den Reaktionen auf die ersten Hochrechnungen, im
Bonner Studio kommentiert der langjährige Paris-Korrespondent Ulrich
Wickert den Wahlausgang. Abschließend folgt um 21.00 Uhr die
Dokumentation „Marine Le Pen – Frontfrau der Europäischen Rechten“
(WDR/2017). Am Montag nach der Wahl werden ab 9.00 Uhr die Ergebnisse
der Wahl präsentiert. Den Tag der Stichwahl am 7. Mai 2017 begleitet
phoenix mit Schalten, Reportagen und Sondersendungen mit Gästen ab
19.00 Uhr. Die endgültigen Ergebnisse und Reaktionen gibt es am 8.
Mai ab 9.00 Uhr in vor Ort.

Pressekontakt:
phoenix-Kommunikation
Pressestelle
Telefon: 0228 / 9584 192
Fax: 0228 / 9584 198
presse@phoenix.de
presse.phoenix.de

Original-Content von: PHOENIX, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de