Rheinische Post: Bartsch: Schulz muss große Koalition unter Merkel ausschließen

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Spitzenkandidat der Linken, Dietmar
Bartsch, hat SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz dazu aufgefordert,
eine große Koalition unter Merkel für sich auszuschließen. „Ich
fordere Martin Schulz auf, klar zu sagen, dass er nicht in ein
Kabinett Merkel geht“, sagte Bartsch der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Montagausgabe). Zu Schulz– Parteitagsrede
erklärte Barsch, dass vieles „vage“ bleibe. „Und trotzdem ist klar:
Ob Vorschläge zur Bildung oder zur Gerechtigkeit – mit der Union sind
diese nicht umsetzbar.“

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de