Rheinische Post: Darm-Keim EHEC: Bauernpräsident fordert schärfere Regeln für Import-Gemüse

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Chef des Bauernverbandes, Gerd Sonnleitner,
hat angesichts der mit EHEC verseuchten Gurken aus Spanien schärfere
Regeln für Import-Gemüse gefordert. .“Wir fordern, dass es in der EU
einheitliche Standards gibt. Diese Regeln müssen auch für Drittländer
gelten, die zu uns liefern“, sagte Sonnleitner der in Düsseldorf
erscheinenden „Rheinischen Post“ (Freitagausgabe). Er fügte hinzu:
„Bei uns herrschen sehr strenge Regeln und über die gesamte Kette
wird kontrolliert, was wir akzeptieren und für richtig halten.
Importe werden leider wesentlich lascher geprüft.“ Wenn etwas
passiere wie nun im Fall der EHEC-Erreger, dann seien die deutschen
Bauern auch die Leidtragenden, weil es eine generelle Zurückhaltung
der Verbraucher gebe.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2303

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de