Rheinische Post: EU-Kommissare drohen Protektionisten mit Dumpingzöllen

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Vizepräsident der EU-Kommission, Jyrki
Katainen, und seine Kollegin, EU-Kommissarin Elzbieta Bienkowska,
haben den USA und anderen Ländern im Falle von hartem Protektionismus
mit Vergeltung gedroht. „Wir müssen bereit sein, die Zähne zu zeigen,
und mit Antidumpingmaßnahmen gegen unlautere Handelspraktiken
vorgehen“, schrieben sie in einem Gastbeitrag für die in Düsseldorf
erscheinende „Rheinische Post“ (Donnerstagausgabe) unmittelbar nach
der Rede von US-Präsident Donald Trump vor den beiden Kammern des
US-Kongresses. „Wir zeigen nach wie vor Stärke, wenn dies
erforderlich ist“, heißt es weiter. „Aber wir treten niemals dafür
ein, nur europäische Produkte zu kaufen. Vor dem Wettbewerb aus dem
Ausland die Türen zu schließen, ist eine populistische Sofortlösung,
die für kurze Zeit funktionieren mag. Doch auf lange Sicht würde dies
die europäische Industrie von den globalen Wertschöpfungsketten und
der Speerspitze der technologischen Entwicklung abschneiden.“
Bienkowska ist für die Industrie und den Binnenmarkt innerhalb der
EU-Kommission zuständig.

www.rp-online.de

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de