Rheinische Post: Friedrich warnt vor Söder-Seehofer-Debatte

Abgelegt unter: Allgemein |





Die von CSU-Chef Horst Seehofer losgetretene
Diskussion um seine Nachfolge trifft auf scharfe Kritik in den
eigenen Reihen. „Niemand an der CSU-Basis hat Verständnis für
öffentliche Personaldebatten“, sagte der ehemalige Innen- und
Agrarminister Hans-Peter Friedrich der in Düsseldorf erscheinenden
„Rheinischen Post“ (Dienstagausgabe). Er könne nur davor warnen, die
inhaltlichen Positionen der CSU „mit diesem Unfug zu überdecken“. Die
Themen, die Deutschland bewegten, hießen derzeit „Flüchtlinge“,
„Wirtschafts- und Steuerpolitik“, „Verteidigungspolitik“ – „und nicht
Söder oder Seehofer“, kritisierte der CSU-Politiker.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de