Rheinische Post: Gabriel erhöht Wachstumsprognose für 2015 auf 1,8 Prozent

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Die Bundesregierung erwartet für 2015 ein
Wirtschaftswachstum von 1,8 Prozent. Für 2016 lässt sie ihre Prognose
unverändert bei 1,6 Prozent. Das erfuhr die in Düsseldorf
erscheinende „Rheinische Post“ (Mittwochausgabe) aus
Regierungskreisen. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) erhöht
damit die bisherige Prognose für 2015 um 0,2 Prozentpunkte. Er bleibt
aber unter der Erwartung der führenden
Wirtschaftsforschungsinstitute. Sie hatten für 2015 ein Wachstum von
2,1 Prozent vorhergesagt. Gabriel wird die neue Prognose am Mittwoch
in Berlin vorstellen.

Pressekontakt:
Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2621

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de