Russland: Mehr als nur ein Rohstoffgigant / Germany Trade&Invest bringt deutsche und russische Unternehmen auf der Hannover Messe zusammen

Abgelegt unter: Außenhandel |





Erdgas und Erdöl, Kohle und Metallvorkommen: Dass
mit Russland riesige Rohstoffvorkommen assoziiert werden, ist nicht
neu. Als Partnerland der Hannover Messe 2013 präsentiert sich das
Land als moderne Industrienation mit rund 160 Unternehmen. Auch
dieses Jahr ist Germany Trade & Invest auf dem weltweit wichtigsten
Technologieereignis des Jahres mit zahlreichen Aktivitäten präsent.

Der Außenhandel zwischen Deutschland und Russland verzeichnete
vergangenes Jahr ein Rekordergebnis von über 80 Mrd. Euro. Der
Gesamtwert aller deutschen Exporte betrug 38,1 Milliarden Euro. Die
russischen Importe beliefen sich auf insgesamt 42,5 Milliarden Euro,
wobei der Großteil auf Rohstoffimporte entfällt. „Die
Wirtschaftsbeziehungen blühen, doch es gibt noch Luft nach oben. Dies
hat uns dazu veranlasst, unter anderem einen Außenwirtschaftsworkshop
für deutsche und russische Unternehmen zu organisieren“, so Bernd
Hones, Repräsentant von Germany Trade & Invest in Moskau.

Russland plant milliardenschwere Investitionsprogramme zur
Entwicklung der Infrastruktur und Modernisierung der Industrie in
Russland. Hier ergeben sich auch in Zukunft zahlreiche
Geschäftschancen für deutsche Unternehmen. Gleichzeitig werden aber
auch für Deutschland russische Investitionen immer wichtiger. „Allein
seit 2003 haben sich die russischen Direktinvestitionen
vervierfacht“, so Hones weiter.

Gerade im Energiesektor besteht viel Kooperationspotential
zwischen deutschen und russischen Unternehmen, so beispielsweise auch
im Bereich intelligenter Stromnetze. Während des Smart Grids Forums
der Hannover Messe finden zu diesem Thema eine Reihe von Vorträgen
statt. Unter anderem hält Smart Grid-Experte Heiko Staubitz von
Germany Trade & Invest eine Präsentation zu den Entwicklungen im
deutschen Strommarkt und den Investitionsmöglichkeiten für
internationale Investoren.

Germany Trade & Invest auf der Hannover Messe 2013:
http://www.gtai.de/hannovermesse2013

Pressekontakt:
Andreas Bilfinger
T. +49 (0)30 200 099-173
F. +49 (0)30 200 099-511
Andreas.Bilfinger@gtai.com
www.gtai.com
http://twitter.com/gtai_de
http://youtube.com/gtai

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de