Straubinger Tagblatt: Zu de Maizière/Leitkultur Durchsichtiger Rechtsschwenk

Abgelegt unter: Allgemein |





De Maiziére ist einer der engsten Vertrauten
Merkels. Er würde mit einem solchen Vorstoß nicht an die
Öffentlichkeit gehen, wenn er ihn nicht zuvor mit Merkel abgesprochen
hätte. Es handelt sich bei dem scheinbaren Rechtsschwenk um den
Versuch, die rechte Flanke der Partei zu stärken, Wähler wieder
einzufangen, die zur AfD übergelaufen sind, und andere, die zwischen
Union und der selbsternannten Alternative hin- und hergerissen sind,
an sich zu binden. Es ist also ein durchsichtiges Wahlkampfmanöver
und über weite Strecken eine Aneinanderreihung von
Selbstverständlichkeiten. Das sollte man zumindest meinen.

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de