Straubinger Tagblatt: Zum Fall Deniz Yücel – Freiheit für die Türkei!

Abgelegt unter: Außenhandel |





Tatsächlich sollten die Beziehungen zu
Deutschland im Moment für Ankara das geringste Problem sein. Auch der
Fall Yücel ist angesichts des Ausmaßes politischer und juristischer
Willkür in dem Land nur eine Marginalie. In der Türkei gehen gerade
Rechtsstaatlichkeit, Meinungs- und Pressefreiheit jämmerlich
zugrunde. Wer Journalismus für ein Verbrechen hält, der nimmt auch
die Demokratie und damit das eigene Volk nicht ernst. Zur
Europäischen Union passt der Beitrittskandidat damit schon lange
nicht mehr. Nach „Freiheit für Deniz Yücel“ muss die Forderung nun
heißen: Freiheit für die Türkei!

Pressekontakt:
Straubinger Tagblatt
Ressortleiter Politik/Wirtschaft
Dr. Gerald Schneider
Telefon: 09421-940 4449
schneider.g@straubinger-tagblatt.de

Original-Content von: Straubinger Tagblatt, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de