Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu einer möglichen rot-rot-grünen Koalition

Abgelegt unter: Allgemein |





Eine rot-rot-grüne Koalition mag für die Einen
eine Verheißung und die Anderen ein Albtraum sein. Aber unabhängig
vom politischen Standpunkt ist die Debatte begrüßenswert. Der
Aufschwung der rechten Vereinfacher hatte viel damit zu tun, dass in
einer großen Koalition die politischen Profile verwischen und die
Parteien zunehmend ununterscheidbarer werden. Ein rot-rot-grünes
Bekenntnis der drei Partner ermöglichte dagegen eine scharfe
Unterscheidung zwischen Konzepten. Zum Thema würde die Frage, wie
soziale Gerechtigkeit am besten hergestellt werden kann. Diese
Fragestellung mit ihrer Oben-Unten-Struktur würde den Populisten mit
ihren Drinnen-Draußen-Gegensätzen den argumentativen Boden
entziehen. Kein schlechter Effekt.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de