Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Gottesdiensten in Corona-Zeiten

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Auf dem Sofa sitzt man anders als auf der Kirchenbank. Weihnachten ist kein Fest, dass spirituelle Distanz verträgt. Körperliche schon. Zur Not. Es ist gut, dass Präsenzgottesdienste – verantwortungsvoll kontrolliert und reduziert – stattfinden können. Als Leuchtfeuer in dunkler Nacht. Die, die aus guten Gründen dieses Mal zu Hause bleiben, müssen sich deshalb nicht ausgrenzen. „Komm, o mein Heiland Jesu Christ, meins Herzens Tür dir offen ist.“ Es ist diese Tür, auf die es stets aufs Neue zu Weihnachten ankommt.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Frank Schwaibold
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/39937/4797995
OTS: Stuttgarter Nachrichten

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de