Stuttgarter Nachrichten: zum Handelsstreit der USA mit der EU

Abgelegt unter: Allgemein |





Drohungen, Willkür, das Gegeneinander-Ausspielen
von Partnern – das ist Politik ganz nach dem Geschmack von Donald
Trump. Seit März erleben die Europäer in der gerade für die deutschen
Exporteure so wichtigen Handelspolitik, wie unangenehm es ist, dem
unberechenbaren „America first“-Präsidenten ausgeliefert zu sein. Für
Trump zählt allein ein Deal. Die Zeit rennt. Bis Ende Mai muss der
Deal stehen. Wichtig ist jetzt, dass die EU sich nicht
auseinanderdividieren lässt. Sollte die EU-Kommission nicht
sprechfähig sein, weil Paris und Berlin erst noch einen Konflikt über
die generelle Ausrichtung der Handelspolitik beilegen müssen, dann
hätte Europa den Handelskrieg verloren. Und die finstere
Politstrategie von Trump wäre aufgegangen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de