Stuttgarter Zeitung: AfD-Vize Alexander Gaulandäußert sich abfällig über den Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng. Dahinter steckt eine Masche.

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Im Wochenrhythmus versucht die neue Rechte, mit
Anstandsverletzungen auf sich aufmerksam zu machen. Stets wird ach so
mutig etwas gesagt, das in diesem Land angeblich nicht mehr gesagt
werden darf. Wenn der Protest laut ausfällt, will es die AfD dann
entweder so nicht gemeint haben, oder sie kann sich – wie jetzt im
Fall Gauland – nicht an die Aussage erinnern. Dieser perfiden
Strategie gilt es politisch Einhalt zu gebieten.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 7205-1225
E-Mail: newsroom.stuttgarterzeitung(at)stz.zgs.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de