Stuttgarter Zeitung: Kommentar zu Türkei/Deutschland/Besuch Yildirim

Abgelegt unter: Allgemein |





Dass die Bundeskanzlerin und der türkische
Ministerpräsident demonstrativ bemüht waren, die bilateralen
Beziehungen bei anhaltenden Belastungen behutsam zu verbessern, ist
richtig und begrüßenswert. Die Türkei ist Nato-Partner und schützt
auch – oft mit unzulässigen Mitteln – die Nato-Außengrenze. Es kann
nicht richtig sein, das Land an einer geografischen Schlüsselposition
in die Isolation zu führen. Nicht nur, aber auch weil Ankara der EU
einen großen Dienst erweist, in dem es einen Wall gegen mögliche neue
Flüchtlingsbewegungen bildet und dabei selbst drei Millionen
Flüchtlinge aufnimmt. Politisches Augenmaß zu bewahren ist allemal
schwerer, als moralische Entrüstung abzurufen. Aber genau das ist
notwendig.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de