Stuttgarter Zeitung: zum Giftgasangriff in Syrien

Abgelegt unter: Allgemein |





Baschar al-Assad fühlt sich sicher, seit nun
auch die Vereinigten Staaten offiziell seinen Sturz aus ihrer
Nahoststrategie gestrichen haben. Internationalen Druck braucht er
nicht zu befürchten. Iran und Moskau schweigen wie immer. Die Türkei
liegt mit allen über Kreuz. Gleichzeitig hat die von Washington
angeführte Militärkoalition alle Hände voll zu tun, dem Islamischen
Staat seine syrische Hochburg Rakka zu entreißen. In dieser
Konstellation ist für Assad Frieden keine Option.

Pressekontakt:
Stuttgarter Zeitung
Redaktionelle Koordination
Telefon: 0711 / 72052424
E-Mail: spaetdienst@stzn.de
http://www.stuttgarter-zeitung.de

Original-Content von: Stuttgarter Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de