START » Posts tagged with » finanzen (Page 3)

Die Zeichen mehren sich, dass die derzeitige wirtschaftliche (künstlich durch Schulden erzeugte) Aufschwungphase zu Ende geht. Nicht etwa in den südlichen Staaten wie Italien oder Griechenland (die sich ohnehin nie von der letzten Krise erholte haben) sondern in der Bundesrepublik. Jetzt, da die Zeichen auf Rezession stehen, wird es sich rächen, dass sich die Europäische […]

Weiterlesen …

Glaubt man Presseberichten, ist die Zahl von Geldautomaten in den letzten Jahren stetig zurückgegangen. Daran haben sicherlich die Verbraucher mit ihrem geänderten Bezahlverhalten eine Mitverantwortung. Sieht man das alles aber in einem größeren Zusammenhang, dann steht das Bargeld im Allgemeinen seit langem unter Druck. Denn etablierte Politik und auch supranationale Organisationen wie etwa der Internationale […]

Weiterlesen …

Einem aktuellen Regierungsbericht nach sind die Asylkosten 2018 exorbitant gestiegen. Allein für Asylbewerber, die Hartz IV beziehen, mussten rund vier Milliarden Euro ausgegeben werden. Insgesamt liegen die jährlichen Kosten inzwischen bei 23 Milliarden Euro. Dazu teilt die Vorsitzende der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag, Alice Weidel, mit: „23 Milliarden Euro sind eine unfassbar hohe Summe. Ein […]

Weiterlesen …

– Kommunen prüfen online, ob es für ihr Vorhaben einen passenden KfW-Kredit gibt – Erster Schritt für digitalen Zugang zu Förderprogrammen für Kommunen Die KfW und das auf digitale Finanzvermittlung für Kommunen spezialisierte Münchener FinTech CommneX haben eine Kooperation zur Digitalisierung von Förderkrediten für Kommunen in Deutschland gestartet. Auf der CommneX-Plattform registrierte Städte, Gemeinden und […]

Weiterlesen …

Die Finanzierungsmechanismen der Energiewende sind in eine Schieflage geraten. Das hat ein vom VKU bei r2b energy consulting in Auftrag gegebenes Gutachten ergeben. Es kommt zu dem Schluss, dass Kunden von zu hohen Strompreisen entlastet werden müssen, um die Flexibilisierung des Energieversorgungssystems voranzubringen und Sektorenkopplung zu ermöglichen. Die Einführung einer zusätzlichen CO2-Steuer lehnt der VKU […]

Weiterlesen …

Bei leicht zurückgehenden Spenden- und Kollekten-Erträgen hatte sich die Solidaritätsaktion Renovabis im Jahr ihres 25-jährigen Bestehens der Herausforderung zu stellen, ihre Partner auch künftig in ihrem vielfältigen Engagement zu unterstützen. Dazu brauche es nach den Worten von Renovabis-Hauptgeschäftsführer Pfarrer Christian Hartl „auch weiterhin die Solidarität der gesamten deutschen Kirche“. Wie hierzulande nimmt Hartl auch im […]

Weiterlesen …
„Judenplatz 1010“ – Timothy Snyders „Rede an Europa“

Gestern, Donnerstag (am Europatag) hielt der US-amerikanische Historiker und Autor Timothy Snyder in Wien eine Grundsatzrede vor mehr als 500 Zuschauern am Judenplatz und tausenden Nutzern diverser Livestream-Angebote. Direkt an das Publikum gerichtet, betonte Snyder: „Ihr seid mehr als eure nationalen Mythen! Die vielen netten Geschichten von Ländern als unschuldigen Opfern haben nichts mit der […]

Weiterlesen …
ZDF-Politbarometer Mai 2019 / Klare Mehrheit gegen CO2-Steuer auf fossile Brennstoffe / Deutlich mehr Interesse für Europawahl als vor fünf Jahren (FOTO)

Mitten im Wahlkampf für die Europawahl hat der Juso-Vorsitzende Kevin Kühnert mit seinem Vorschlag der Kollektivierung von großen Unternehmen wie BMW die Schlagzeilen beherrscht und die SPD in die Defensive gebracht. Sein Vorschlag wird von 80 Prozent aller Befragten (und 77 Prozent der SPD-Anhänger) abgelehnt, nur 15 Prozent aller Befragten sprechen sich dafür aus (18 […]

Weiterlesen …

Brandenburgs Finanzminister Christian Görke (Die Linke) hat gelassen auf die neue Prognose des Arbeitskreises Steuerschätzung reagiert. Im Inforadio vom rbb betonte er am Donnerstag, das Ergebnis komme nicht unerwartet. „Ich habe bei der Steuerschätzung schon im letzten Herbst einen sogenannten Konjunkturabschlag vorgenommen, weil ich wusste, dass möglicherweise der Anstieg der Steuereinnahmen geringer erfolgen wird, so […]

Weiterlesen …

Null Toleranz für neue Schulden und Steuererhöhungen Der Arbeitskreis „Steuerschätzungen“ hat am heutigen Donnerstag seine aktuellen Berechnungen vorgestellt. Dazu erklärt der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Andreas Jung: Andreas Jung: „Null Toleranz für neue Schulden und null Spielraum für ein Anziehen der Steuerschraube! Das ist unsere unverrückbare schwarze Doppel-Null. Die Summe der staatlichen Einnahmen ist deshalb […]

Weiterlesen …


Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de