Transparenzoffensive der CSU-Fraktion: Statement von Thomas Kreuzer

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Zur aktuell diskutierten Fragestellung bezüglich möglicher Vergütungen für Abgeordnete durch die Vermittlung von Corona-Schutzmasken erhalten Sie folgendes Statement des CSU-Fraktionsvorsitzenden Thomas Kreuzer:

„Wir haben unsere Fraktionsmitglieder gebeten, bis heute Auskunft zu geben, ob sie im Zuge staatlicher Beschaffung von Masken oder anderer in der Corona-Krise benötigter Güter Provisionen oder Vergütungen erhalten haben. Ergebnis ist, dass kein Mitglied unserer Fraktion, mit Ausnahme von Alfred Sauter, hier den Angaben zufolge Provisionen oder Vergütungen erhalten hat. Sauter selbst hatte dies ja bereits gegenüber der Presse erklärt.

Ich habe heute unseren Abgeordneten Alfred Sauter aufgefordert, hier im Zuge der von uns gewünschten und notwendigen absoluten Transparenz die Summe und die Details zu nennen und sich in dieser Angelegenheit von seiner anwaltlichen Schweigepflicht entbinden zu lassen.“

Pressekontakt:

Ursula Hoffmann
Pressesprecherin
Telefon: 089/4126-2496
Telefax: 089/4126-69496
E-Mail: ursula.hoffmann@csu-landtag.de

Andreas Schneider
Stellv. Pressesprecher
Telefon: 089/4126-2489
Telefax: 089/4126-69489
E-Mail: andreas.schneider@csu-landtag.de

Marcel Escher
Pressereferent und Referent für Social Media
Telefon: 089/4126-2452
Telefax: 089/4126-69452
E-Mail : marcel.escher@csu-landtag.de

Original-Content von: CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de