Udo Lindenberg rockt mit Maria Furtwängler für 40 Jahre „Ein Herz für Kinder“ am 8. Dezember 2018 im ZDF

Abgelegt unter: Soziales |





Auftritt von Weltstar Dionne Warwick / Moderation
Johannes B. Kerner / Spendenappell von Barbara Schöneberger /
Live-Übertragung der Jubiläumsshow am Samstag, 8. Dezember 2018, ab
20.15 Uhr im ZDF

Am Samstag, 8. Dezember 2018, findet die große TV-Spendengala „Ein
Herz für Kinder“ von BILD statt, die ab 20.15 Uhr live im ZDF aus dem
Studio G in Berlin-Adlershof gesendet wird, und mit zahlreichen
prominenten Stars das 40-jährige Jubiläum feiert. Moderiert wird die
große TV-Gala von Johannes B. Kerner, der auf besondere Momente aus
40 Jahren „Ein Herz für Kinder“ zurückblickt.

Duett mit Udo Lindenberg und Maria Furtwängler

Besonderer Moment der diesjährigen Jubiläumssendung ist der
Auftritt von Panik-Rocker Udo Lindenberg mit Schauspielerin und
Tatort-Star Maria Furtwängler. Gemeinsam singen sie für den guten
Zweck erstmals im deutschen Fernsehen „Bist du vom KGB…?“. Mit dem
Kinderchor „Kids on Stage“ tritt Udo Lindenberg außerdem mit dem Lied
„Wir ziehen in den Frieden“ auf.

Weltstar Dionne Warwick singt mit dem Elektropop-Duo
Glasperlenspiel für Kinder in Not

Weiteres Highlight der Jubiläumsshow ist Dionne Warwick. Der
Weltstar wird zusammen mit dem Elektropop-Duo Glasperlenspiel und dem
Newcomer Nico Santos mit dem Pop-Hit „That–s What Friends Are For“
auftreten. Rocklegende Peter Maffay steht zusammen mit Nicole („Ein
bisschen Frieden“), Ireen Sheer („Xanadu“) und Ella Endlich („Küss
mich, halt mich, lieb mich“) für ein „Ein Herz für Kinder“-Medley auf
der Bühne.

Adventsstimmung mit YouTuberin Shirin David, Geiger David Garrett
sowie Rolando Villazón

Vorweihnachtliche Stimmung bietet „Ein Herz für Kinder“ mit
YouTuberin Shirin David, die erstmals zusammen mit Geiger David
Garrett und dem Hamburger Kinderchor „Blue Voice“ das Weihnachtslied
„Leise rieselt der Schnee“ präsentiert. Auch Tenor Rolando Villazón
lässt seine Stimme mit „Have Yourself A Merry Little Christmas“ für
die Kinder in Not erklingen. Eine weitere musikalische Darbietung
kommt von der 13-jährigen Diana aus der fünften Staffel „The Voice
Kids“ mit „Somewhere“. Und Comedian Sascha Grammel lässt „die Puppen“
für den guten Zweck tanzen.

Bewegende Fälle mit prominenten Paten wie Schauspielerin Barbara
Wussow und Franziska van Almsick

Schauspielerin Barbara Wussow, Franziska van Almsick und Moderator
Johannes B. Kerner haben die Patenschaft für jeweils eine der vielen,
bewegenden Geschichten in der Sendung übernommen. Barbara Wussow
berichtet von ihrem Besuch im weltweit größten Wasser-Slum in der
philippinischen Hauptstadt Manila, wo Kinder in provisorischen Hütten
an einem verschmutzten Kanal leben und ohne sauberes Wasser und Strom
in bitterer Armut aufwachsen. Johannes B. Kerner ist Pate für 500.000
Rohingya-Kinder, die in einem Camp in Bangladesch hungern und durch
Vertreibung und Flucht schwer traumatisiert sind.

Barbara Schöneberger trommelt für Spenden / Über 60 Prominente am
Spendentelefon

TV-Star und Moderatorin Barbara Schöneberger wird neben ihrer
musikalischen Darbietung von „Alles Gute und so weiter“ die
prominenten Gäste im Saal um Spenden bitten und an diese appellieren,
ihre Herzen wie Portemonnaies zu öffnen. Über 60 Prominente aus
Gesellschaft, Sport, Politik, Showbusiness und den sozialen Medien,
darunter Boris Becker, Katja Ebstein, Vitali und Wladimir Klitschko,
Lisa und Lena, „DieLochis“ Heiko und Roman Lochmann, Jutta Speidel,
Stephanie und Wolfgang Stumph sowie Timo Werner nehmen an den
Telefonen die Spendenanrufe entgegen.

Spenden können unter der Hotline 01802-10 10 10 (Festnetz: 6
Cent/Anruf, mobil: max. 42 Cent/Minute), online unter EHFK.de, per
PayPal unter www.paypal.me/einherzfuerkinder sowie per SMS mit dem
Stichwort EHFK an die Nummer 81190 (pro SMS werden 5,17 Euro
abgebucht) abgegeben werden. Spendenkonto: BILD hilft e.V. „Ein Herz
für Kinder“, Kontonummer 067 67 67 | Deutsche Bank Hamburg | BLZ 200
700 00 | IBAN DE60 2007 0000 0067 6767 00 | BIC DEUTDEHH

40 Jahre „Ein Herz für Kinder“: Beginn als Kampagne für mehr
Verkehrssicherheit

Seit 40 Jahren besteht die Hilfsorganisation BILD hilft e.V. „Ein
Herz für Kinder“. Mit rund 315 Millionen Euro konnte der Verein
seitdem helfen. Das Besondere bei „Ein Herz für Kinder“: Jeder Cent
der Spenden kommt direkt Not leidenden Kindern zugute – ohne Abzüge.
Anfallende Personal- und Verwaltungskosten von „Ein Herz für Kinder“
werden der Höhe nach durch eine Großspende der Axel Springer SE
gedeckt.

Was 1978 auf Initiative von Axel Springer als Aktion für mehr
Verkehrssicherheit in Deutschland begann, wurde bald zu einer
international aktiven Hilfsorganisation. Heute feiert BILD hilft e.V.
„Ein Herz für Kinder“ Jubiläum und schaut auf 40 Jahre anhaltendes
Engagement und grenzenlosen Einsatz für Kinder zurück. „Ein Herz für
Kinder“ hilft Kindern, die schwer krank, körperlich beeinträchtigt
oder deren Eltern finanziell in Schwierigkeiten geraten sind und
unterstützt Schulen, Kindergärten, Waisenheime, Suppenküchen,
Kliniken und Hilfseinrichtungen unterschiedlicher Art. Zentrale
Hilfsfelder sind Bildung, Gesundheit, Armutsbekämpfung und
Umweltschutz sowie weiterhin die Sicherheit der Kinder im
Straßenverkehr.

Weitere Informationen zu 40 Jahre „Ein Herz für Kinder“ finden
Sie unter https://www.ein-herz-fuer-kinder.de/.

Pressekontakt:
Christian Senft
Axel Springer SE
Unternehmenskommunikation / Leiter BILD-Kommunikation
Axel-Springer-Str. 65
10888 Berlin
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 10
Mobil: +49 (0) 151 44047239
christian.senft@axelspringer.de
www.axelspringer.de

Original-Content von: Ein Herz für Kinder, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de