Umherschweifen oder: Kunst mit dem Körper entdecken

Abgelegt unter: Allgemein |





Wie funktionieren Rundgänge ohne Worte? Lassen sich Kunstwerke auch ohne Beschreibung erschließen? In ihren Workshops fragt Mareike Buchmann danach, wie man mit dem Körper in Bewegung nachdenken, wie man Perspektiven wechseln kann. Die Ausstellung von Lara Favaretto lässt sich so ganz neu entdecken. Ganz im Sinne der Künstlerin Lara Favaretto schaffen wir durch das Umherschweifen einen Freiraum, der im Zeichen der Entdeckung und der eigenen Kreativität steht.

Favarettos Kunstwerke sind Anlass und Inspiration, um über den Zufall, das Erleben von Zeit und das Miteinander auf kreative Weise zu reflektieren.

Mareike Buchmann ist Tanz- und Performancekünstlerin, Choreografin und Dozentin für Tanz, Performancepraxis und Literatur. Weitere Infos unter: www.mareikebuchmann.de

Mi 06/02

17?19 Uhr

Sa 09/02

14?16 Uhr

Kosten

10 Euro

Mit Anmeldung bis 31/01: guenther@kunsthalle-mainz.de 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de