US-Wahl: Es wird immer noch ausgezählt / WELT Nachrichtensender am Donnerstag mit 3,2 Prozent Marktanteil / Spitzenwert bei 10,9 Prozent (FOTO)

Abgelegt unter: Wahlen |






 

16 Stunden live am Donnerstag, und selbstverständlich seit heute Morgen um 6 Uhr erneut. In den entscheidenden Staaten werden die Stimmen zur US-Wahl immer noch ausgezählt. Am gestrigen Tag erzielte der Nachrichtensender WELT einen Tagesmarktmarktanteil von 3,2 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern (ntv: 3,0%). Zwischen 6 und 22 Uhr mit der Live-Berichterstattung zum aktuellen Geschehen lag der Marktanteil bei 3,4 Prozent (ntv: 3,0%). In der Spitze waren es 10,9 Prozent. Während eines Statements von Donald Trumps Wahlkampfteam in Las Vegas kletterte die Reichweite auf den Spitzenwert von insgesamt 640.000 Zuschauern (ab 3 Jahre).

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV / WeltN24 Marketing & Commercial Sales

Daten z.T. vorläufig gewichtet

Pressekontakt:

Andreas Thiemann
Kommunikation WELT und N24 Doku
+49 30 2090 4622
mailto:andreas.thiemann@welt.de
http://www.presse.welt.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/13399/4755236
OTS: WELT

Original-Content von: WELT, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de