Walter-Borjans: Lindner als FDP-Chef disqualifiziert

Abgelegt unter: Innenpolitik |





SPD-Chef Norbert Walter-Borjans hält Christian Lindner nicht
länger für qualifiziert im Amt des FDP-Vorsitzenden. “Der FDP-Vorsitzende
Christian Lindner sah sich im November 2017 außer Stande, im Bund eine Koalition
demokratischer Parteien einzugehen”, sagte Walter-Borjans der Düsseldorfer
“Rheinischen Post” (Freitag). “Einen Strohmann seiner Partei mit der Hilfe von
Feinden der Demokratie ins Amt zu hieven, fiel ihm offenbar deutlich leichter.
Damit hat er sich als Parteichef disqualifiziert”, sagte Walter-Borjans und
fügte mit Blick auf Christian Hirte (CDU) hinzu: “Für verantwortungslose
,Gratulanten– wie den Ostbeauftragten der Bundesregierung gilt das umso mehr.”
Von der CDU-Führung erwarte man jetzt, dass sie den entstandenen Schaden
unverzüglich behebt. “Das bedeutet auch, dass es bis zu einer möglichen Neuwahl
keinen kommissarischen Ministerpräsidenten Kemmerich geben darf”, sagte
Walter-Borjans.

Pressekontakt:

Rheinische Post
Redaktion

Telefon: (0211) 505-2627

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/30621/4513751
OTS: Rheinische Post

Original-Content von: Rheinische Post, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de