zur Krise bei Siemens

Abgelegt unter: Allgemein |





Vor kurzem noch konnte sich Siemens ohne großen Widerspruch
als grüner Vorzeigekonzern inszenieren. Massive Proteste von Klimaaktivisten
haben das Unternehmen in Rekordzeit zum Klimakiller abgestempelt. Ausgerechnet
Siemens mit seinen oft klimafreundlichen Technologien, mit dem
Windkraftgeschäft, mit einem Konzernchef Joe Kaeser, der versprochen hat, alle
Fabriken bis 2030 klimaneutral zu machen. Aber es gibt auch ein anderes Siemens,
eines das Kohlekraftwerke ausrüstet, auf Gas als Brückentechnologie setzt und
einer neuen Kohlemine Technik liefert. Letzteres hat Klimaaktivisten von
Greenpeace über Fridays for Future bis Extinction Rebellion auf den Plan
gerufen.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/39937/4512514
OTS: Stuttgarter Nachrichten

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de