BDI zur neuen Konjunkturprognose des Bundeswirtschaftsministeriums: Lage der Wirtschaft bleibt ernst

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Zur aktuellen Konjunkturprognose des Bundeswirtschaftsministeriums sagt BDI-Hauptgeschäftsführer Joachim Lang: “Die Lage der Wirtschaft bleibt ernst”

“Die Lage der Wirtschaft bleibt ernst. Die Industrie liegt in der Produktion und im Exportgeschäft noch sehr deutlich unter Vorjahresniveau. Die Erholung hat zwar begonnen, doch wird sie in vielen Branchen mehrere Quartale dauern. Zunächst muss die Nachfrage aus dem Ausland wieder anziehen.

Wer aus der Corona-Krise mit einer stabilen Industrie heraus will, muss die Wettbewerbsfähigkeit des Standorts stärken. Bei wichtigen Faktoren wie Unternehmensteuern, Infrastruktur und Energiekosten hat Deutschland im internationalen Vergleich viel Luft nach oben.”

Pressekontakt:

BDI Bundesverband der Dt. Industrie
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 20 28 1450
Fax: 030 20 28 2450
Email: Presse-Team@bdi.eu
Internet: http://www.bdi.eu

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/6570/4694502
OTS: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie

Original-Content von: BDI Bundesverband der Deutschen Industrie, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de