Berliner Zeitung: Zum Verzicht Oskar Lafontaines auf eine Bundestagskandidatur:

Abgelegt unter: Allgemein |





Lafontaine ist für die Linke eigentlich, was die
Deutsche Bank für das deutsche Finanzsystem ist: too big to fail.
Doch umgekehrt gilt: Neben ihm kann Neues nicht wachsen. So geht die
bundespolitische Karriere eines begabten Politikers fast nebenbei und
etwas klanglos zu Ende. Das Zaudern hat dieser Karriere selten gut
getan.

Pressekontakt:
Berliner Zeitung
Redaktion
Telefon: +49 (0)30 23 27-61 00
Fax: +49 (0)30 23 27-55 33
bln.blz-cvd@berliner-zeitung.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de