Bürgerrechtspartei DIE FREIHEIT gründet Landesverband in Thüringen

Abgelegt unter: Allgemein |





Erfurt, 22. Juni 2011. Die Bürgerrechtspartei DIE FREIHEIT hat am Dienstag (21. Juni 2011) einen Landesverband für den Freistaat Thüringen in Erfurt gegründet. Gleichzeitig wurde während der Gründungsveranstaltung der Landesvorstand gewählt. Die Veranstaltung wurde von Felix Strüning, Mitglied im Bundesvorstand der Partei geleitet.

Als Vorsitzender des Landesverbandes wurde Philipp Wolfgang Beyer gewählt. Beyer ist Rechtsanwalt in Jena. Dem Vorstand gehören darüber hinaus Daniel Dietrich, Sascha Giller, Michael Kürschner, Erich Jeske, Andreas Stolzke und Günther Thomale an.

„Unser Ziel ist es, eine effektive Parteistruktur in Thüringen aufzubauen. Wir laden deshalb alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein, sich aktiv in unserer Partei zu betätigen“,erklärte Philipp Wolfgang Beyer nach seiner Wahl. Gleichzeitig betonte er, dass Mitglieder oder Anhänger rechtsradikaler Parteien keine Basis in der Thüringer Landespartei finden werden und er gab ein
klares Bekenntnis zum Existenzrecht Israels ab.

Der vorläufige Sitz der Geschäftsstelle des Landesverbandes ist Jena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de