Das Elsass als Risikozone: Offene Grenze bleibt wichtig / Kommentar von Thomas Fricker

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Das Coronavirus kennt keine Grenzen. Bei den Versuchen, seine Verbreitung einzudämmen, spielt Abschottung dagegen eine wichtige Rolle. Gerade Südbaden kann ein garstig Lied davon singen. Die geschlossenen Grenzen zu unseren französischen Nachbarn gehörten zu den deprimierendsten Erfahrungen während der ersten Pandemie-Welle im Frühjahr. Nun sieht es immerhin so aus, als schafften es die Verantwortlichen, trotz der sich aufbauenden zweiten Welle so etwas wie regionale Normalität zu bewahren. Tatsache ist: Die Menschen diesseits wie jenseits des Rheins werden die Corona-Krise nur gemeinsam bestehen. In vereinter Anstrengung, aber eben auch solidarisch. Und genau dies gilt ebenso für unsere Schweizer Nachbarn. Die Lage dort ist ebenfalls ernst. http://www.mehr.bz/khs290p

Pressekontakt:

Badische Zeitung
Schlussredaktion Badische Zeitung
Telefon: 0761/496-0
kontakt.redaktion@badische-zeitung.de
http://www.badische-zeitung.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/59333/4735643
OTS: Badische Zeitung

Original-Content von: Badische Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de