Der Tagesspiegel: Arbeitsminister Heil gegen weitgehende Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat
sich gegen eine weitgehende Abschaffung der Sanktionen bei Hartz IV
gewandt. „Ich bin dagegen, jede Mitwirkungspflicht aufzuheben. Wenn
jemand zum zehnten Mal nicht zu einem Termin beim Amt erscheint,
sollte das Konsequenzen haben“, sagte er im Interview mit dem
„Tagesspiegel“ (Sonntagausgabe).

https://www.tagesspiegel.de/politik/bundesarbeitsminister-hubertus
-heil-im-interview-nicht-jede-mitwirkungspflicht-bei-hartz-iv-aufhebe
n/23676904.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de