Der Tagesspiegel: Asselborn verteidigt Spitzenkandidaten-Verfahren für Junckers Nachfolge

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn
hat das Spitzenkandidaten-Verfahren zur Benennung des künftigen
EU-Kommissionschefs verteidigt. “Für das Demokratieverständnis der
europäischen Bürger wäre ein Geschacher um die Spitzenposten in der
EU vor den Wahlen zum Europaparlament fatal”, sagte Asselborn dem
Berliner “Tagesspiegel” (Dienstagausgabe). Frankreichs Staatschef
Emmanuel Macron lehnt das Spitzenkandidaten-Verfahren ab, das die
Nachfolge des EU-Kommissionschefs Jean-Claude Juncker an ein
erfolgreiches Abschneiden der jeweiligen Spitzenleute der
europäischen Parteienfamilien bei der Europawahl koppelt. “Als
Sozialdemokrat stehe ich zu unserem Spitzenkandidaten Frans
Timmermans, der die Rechtstaatlichkeit und die Grundwerte Europas
sehr engagiert verteidigt und für ein sozialeres, umweltbewussteres
und solidarisches Europa kämpft”, fügte Asselborn hinzu.

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Tel.: 030-29021-14909

Der vollständige Artikel unter: https://www.tagesspiegel.de/politi
k/kampf-um-bruesseler-chefposten-macron-sammelt-seine-truppen-gegen-w
eber/24335706.html

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de