Der Tagesspiegel: Bundeswehr nur mit 254 Soldaten an Kampf gegen IS beteiligt

Abgelegt unter: Allgemein |





Beim internationalen Kampfeinsatz gegen den
„Islamischen Staat“ sind derzeit nur 254 Bundeswehrangehörige
beteiligt, darunter ein Militärseelsorger. Dies geht aus der Antwort
der Bundesregierung auf eine parlamentarische Anfrage der
Linksfraktion hervor, die dem Berliner „Tagesspiegel“
(Donnerstagausgabe) vorliegt. Ursprünglich war ein Kontingent von bis
zu 1200 Soldaten vorgesehen.

http://www.tagesspiegel.de/politik/kampf-gegen-terrormiliz-nur-253
-bundeswehr-soldaten-sind-derzeit-im-anti-is-einsatz/13737500.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de