Der Tagesspiegel: FDP-Parteichef Lindner schließt eine rot-gelb-grüne-Koalition im Bund nicht aus

Abgelegt unter: Allgemein |





Der FDP-Parteichef und Spitzenkandidat für die
NRW-Landtagswahl und die Bundestagswahl, Christian Lindner, schließt
eine Ampel-Koalition aus SPD, FDP und Grünen im Bund nicht aus.
Gleichzeitig griff er Kanzlerin Merkel (CDU) und SPD-Parteichef
Schulz scharf an. In einem Interview mit dem “Tagesspiegel am
Sonntag” sagte er auf die Frage, ob eine Ampel ausgeschlossen sei:
“Ich schließe nichts aus, wenn sich die SPD statt rückwärtsgewandt zu
reden auf Vorwärts besinnt – aber im Moment bewegt sie sich ja von
uns weg. Stand jetzt haben wir die größten inhaltlichen
Überschneidungen mit der CDU.”

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de