Der Tagesspiegel: Steinbrück erwartet Scheitern großen Koalition vor Ende des Jahres

Abgelegt unter: Allgemein |





Der ehemalige Bundesfinanzminister Peer Steinbrück
(SPD) erwartet ein Scheitern der Bundesregierung von Union und SPD
vor dem Jahreswechsel. „Ich glaube nicht, dass die große Koalition
das Ende des Jahres erreicht“, sagte der frühere SPD-Kanzlerkandidat
dem in Berlin erscheinenden Tagesspiegel (Ausgabe vom Sonntag). Er
rechne damit, „dass sich die politische Landschaft spätestens zum
Ende des Jahres neu formiert hat“, meinte Steinbrück: „Nach den drei
Landtagswahlen im Herbst könnte der Deckel vom Topf fliegen.“

Der frühere Finanzminister kritisierte den Zustand der
Sozialdemokratie in Deutschland. „Die SPD bietet das Bild einer
Partei, die ständig mit sich selbst hadert.“ Die sei einer der
Gründe, warum sie in erheblichen Schwierigkeiten sei. „Man hat den
Eindruck, sie zweifelt permanent an sich selber. Sozialdemokraten
zeigen eine politische Körpersprache, die signalisiert, dass wir uns
nicht einmal selbst vertrauen“, fügte er hinzu.

Online: https://www.tagesspiegel.de/politik/peer-steinbrueck-und-f
lorian-schroeder-im-herbst-koennte-der-deckel-vom-topf-fliegen/244384
00.html

Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel, Newsroom,
Telefon 030-29021-14909

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de