Der Tagesspiegel: Zentralrat der Juden kritisiert polnisches Holocaust-Gesetz

Abgelegt unter: Allgemein |





Berlin – Der Zentralrat der Juden in Deutschland
drängt auf eine Überarbeitung des umstrittenen polnischen
Holocaust-Gesetzes. In einem Brief von Zentralratspräsident Josef
Schuster an den polnischen Botschafter Andrzej Przylebski, der dem
Berliner Tagesspiegel vorliegt (Donnerstagausgabe), heißt es: „Die
jüdische Gemeinschaft in Deutschland betrachtet das neue Gesetz mit
tiefer Sorge und hofft, dass es in dieser Form nicht in Kraft tritt.“

http://www.tagesspiegel.de/politik/polen-zentralrat-der-juden-beso
rgt-ueber-geplantes-holocaust-gesetz/20937242.html

Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte an: Der Tagesspiegel,
Newsroom, Telefon: 030-29021-14909.

Pressekontakt:
Der Tagesspiegel
Chefin vom Dienst
Patricia Wolf
Telefon: 030-29021 14013
E-Mail: cvd@tagesspiegel.de
 

Original-Content von: Der Tagesspiegel, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de