DEUTSCHLAND RUNDET AUF vergibt eine Million Euro für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in Deutschland

Abgelegt unter: Soziales |





Jetzt bewerben! Am 15. Februar 2021 startet DEUTSCHLAND RUNDET AUF die achte bundesweite Ausschreibung für Fördermittel und vergibt eine Million Euro an Projekte, die sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche nachhaltig unterstützen. Das Fördervolumen liegt zwischen 100.000 und 200.000 Euro je Projekt. Bewerbungsschluss ist der 31. März 2021.

„Über 2,7 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland sind von Armut bedroht und haben somit geringe Erfolgsaussichten in unserem Bildungssystem. Wir fördern Projekte, die Unterstützung leisten, um diesen Kindern eine Chance für die Zukunft zu eröffnen“ so Anke Merz-Betz, Geschäftsführerin der DEUTSCHLAND RUNDET AUF gemeinnützige Stiftungs-GmbH.

Bewerben können sich Projekte, welche die Förderkriterien von DEUTSCHLAND RUNDET AUF erfüllen und Kindern und Jugendlichen Hilfe zur Selbsthilfe leisten, z.B. durch Angebote wie frühkindliche Bildung, Mentorenprogramme, Unterstützung im Schulleben, Gewaltprävention, Elternbildung oder Reintegration von jungen Obdachlosen.

DAS BEWERBUNGSVERFAHREN

Organisationen können sich ab dem 15. Februar 2021 auf der Website von DEUTSCHLAND RUNDET AUF bewerben.

https://deutschland-rundet-auf.de/bewerbungsverfahren/

Alle Bewerbungen durchlaufen ein dreistufiges Prüfverfahren: Als erstes beurteilt ein Expertengremium die Anträge hinsichtlich der Förderziele der Stiftung. Im Anschluss erfolgt eine Prüfung durch das unabhängige Analysehaus PHINEO hinsichtlich der Leistungsfähigkeit und des Wirkungspotenzials. Im Falle einer erfolgreichen Prüfung erhalten Projekte das PHINEO Wirkt-Siegel. In letzter Instanz beschließt das Kuratorium über die Förderung der Projekte. (Kuratoriumsmitglieder sind u.a. Dr. Simone Bagel-Trah (Henkel), Prof. Marcel Fratzscher (DIW), Stefan Genth (HDE)).

DAS SPENDENKONZEPT

Jeder kann helfen – Social Crowdfunding gegen Kinderarmut

DEUTSCHLAND RUNDET AUF ermöglicht jedem Einzelnen ganz einfach mit Kleinstspenden zu helfen: Bei den Partnern im Einzelhandel können Kunden ihren Rechnungsbetrag an der Kasse auf die nächsten 10 Cent aufrunden. Bei Unternehmenspartnern jeglicher Branche spenden Mitarbeiter durch die monatliche Gehaltsspende einen festen, kleinen Betrag.

Durch die große Anzahl der Spenden kommen trotz der kleinen Beträge Millionen zusammen, mit denen nachhaltig geholfen werden kann.

Seit Gründung 2012 hat DEUTSCHLAND RUNDET AUF so bereits über 10,7 Millionen Euro durch Kleinstspenden gesammelt. Die Spenden werden zu 100 Prozent an gemeinnützige Förderprojekte weitergeleitet. Dadurch wurde bisher mehr als 94.000 Kindern und Jugendlichen an über 3.500 Wirkungsstätten in ganz Deutschland geholfen.

Alle Informationen unter www.deutschland-rundet-auf.de

Partner von DEUTSCHLAND RUNDET AUF

Bei diesen Unternehmen können Kundinnen und Kunden aufrunden:

Kaufland, BabyOne, Jochen Schweizer, Rofu Spielwaren, Aktiv & Irma Verbrauchermärkte, inkoop Verbrauchermärkte, EDEKA Möllenkamp, Lebenslust Touristik GmbH

Weitere Partner sind: Henkel AG & Co. KGaA, Henkelhausen GmbH & Co. KG, Homanit GmbH & Co.KG, Trapo AG, Traporol GmbH, Wackler Group, WENKO-WENSELAAR GmbH & Co. KG, Wiesmann Personalisten GmbH, B.B.O.R.S. Kreuznacht Rechtsanwälte, Brabender GmbH & Co. KG, Brabender Technologie GmbH & Co.KG, Telegärtner Karl Gärtner GmbH, Warth & Klein Grant Thornton

Pressekontakt:

Ann Kathrin Kleist
Mail: presse@deutschland-rundet-auf.de
Tel.: 030-789-500-39-32

Kommunikation & Marketing
DEUTSCHLAND RUNDET AUF Partner GmbH
www.deutschland-rundet-auf.de

Original-Content von: DEUTSCHLAND RUNDET AUF, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de