DRF Luftrettung fragt auf der Plattform Erfahrungsschatz.net „Wie reagieren Sie im Notfall?“

Abgelegt unter: Soziales |





Ob ein schwerer Sturz vom Fahrrad oder eine
allergische Reaktion auf einen Wespenstich – fast jeder kennt
Geschichten von Unfällen und Rettungen oder kann erzählen, wie eine
Beinahe-Katastrophe gerade noch mal gut ging.

Die DRF Luftrettung nutzt nun die Plattform Erfahrungsschatz zum
Thema: „Wie reagieren Sie im Notfall?“

Ziel dabei ist es, das Bewusstsein für gefährliche Situationen zu
schärfen und gleichzeitig die Bedeutung von Hilfeleistungen im
Notfall zu erkennen.

Als Anerkennung für Erfahrungsberichte stellt Erfahrungsschatz
Preise im Gesamtwert von rund 2.000 Euro zur Verfügung.

Jahr für Jahr verunglücken mehrere hunderttausend Menschen auf
deutschen Straßen. Lebensgefahr droht auch bei Herzinfarkt oder
Schlaganfall. Und jedes Jahr müssen Hunderte von Patienten auf
schnellstem Weg aus dem Ausland in eine deutsche Klinik gebracht
werden. Diesen Menschen schnell und effektiv zu helfen, ist die
Aufgabe der DRF Luftrettung.

Die Aktion „Wie reagieren Sie im Notfall?“ läuft bis zum 2.
Oktober 2011 über die Plattform Erfahrungsschatz.

Nähere Informationen finden Sie unter www.erfahrungsschatz.net .

Über die DRF Luftrettung

An 31 Stationen in Deutschland, Österreich und Dänemark setzt die
DRF Luftrettung über 50 Hubschrauber für die Notfallrettung und den
dringenden Transport von Intensivpatienten zwischen Kliniken ein.
Darüber hinaus werden Ambulanzflugzeuge für weltweite
Patiententransporte eingesetzt. Rund 500 Notärzte, 260
Rettungsassistenten, 170 Piloten sowie 70 Techniker sind für die DRF
Luftrettung tätig. Im Jahr 2010 leistete die DRF Luftrettung
insgesamt 36.900 Einsätze.

In Deutschland hat jeder Betroffene Anspruch auf den Einsatz eines
Rettungshubschraubers, wenn dies medizinisch erforderlich ist. Die
Kosten der Luftrettung werden im bundesweiten Durchschnitt allerdings
nicht vollständig durch die gesetzlichen Krankenkassen getragen. In
vielen Orten informieren deshalb Außendienstmitarbeiter die
Bevölkerung über die Arbeit der DRF Luftrettung, um Förderer für den
DRF e.V. zu werben. Sie tragen Dienstkleidung und können sich
ausweisen. Fragen zur Fördermitgliedschaft beantwortet das
Service-Team des DRF e.V. auch gerne telefonisch. Infotelefon:
0711-70072211.

Weitere Informationen unter: www.drf-luftrettung.de
www.twitter.com/luftrettung

Über Erfahrungsschatz

Eine Plattform zu schaffen, auf der Erfahrungen aus den
unterschiedlichsten Lebensbereichen gesammelt werden, ist die
Grundidee von Erfahrungsschatz.net. Menschen mit zunehmender
Lebenserfahrung verfügen über einen enorm wertvollen
Erfahrungsschatz. Nun können sie ihr gelebtes Wissen mit anderen
teilen. Ein nutzerfreundlicher, übersichtlicher Aufbau des Portals
ermöglicht einen unkomplizierten und bereichernden Austausch von
Erfahrungen.

Erfahrungsschatz.net ist gleichzeitig Plattform für Partner wie
z.B. die DRF Luftrettung, die das Portal nutzen, um
Erfahrungsberichte mit speziellen Interessenschwerpunkten zu sammeln.
Weitere Informationen unter: www.erfahrungsschatz.net/presse

Pressekontakt:
Erfahrungsschatz.net
Chefredaktion
Nadia Saadi
Tel: 069/7137 6300; 0172/670 99 58
presse@erfahrungsschatz.net
www.erfahrungsschatz.net
www.nadiasaadi.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de