EY-Studie zeigt: Transformation der Immobilienfonds zum 10. März 2021 kaum gelungen.

Abgelegt unter: Umweltpolitik |





Offenlegungs Verordnung tritt mit dem 10. März 2021 für alle Finanzmarktteilnehmer und -berater in K
 

Es sind besonders drei Fragestellungen innerhalb der Studie, die zeigen, dass der Transformationsprozess erst einsetzt. Lediglich 23 % der Befragten geben an, dass sie sich gut auf die kommende Regulatorik vorbereitet sehen. Demgegenüber besteht bei 81 % der Befragten die Überzeugung, dass Investorenin Zukunft überwiegend in nachhaltige Produkte investierenwerden. Daher streben 75 % der Befragten an, dass künftig überwiegend nachhaltigeProdukte auf den Markt kommen. Heute existierendort noch überwiegend Non-ESG-Strategie- und Nachhaltigkeitsfonds und großflächige Transformation bestehender Produkte sind auch nicht geplant.

Diese Zahlen der EY-Studie decken sich mit unseren ganz praktischen Markterfahrungen in diesen Tagen. Wir sehen aus den operativen Aufgaben jedoch, dass es lohnen kann, bestehende Fonds einer Artikel 8 oder 9Prüfung zu unterziehen. Und sei es, um daraus Erfahrungen für die zukünftigen Fonds er erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de