Gefürchtete Gäste – Fast die Hälfte der Deutschen hat Angst vor Einbrechern

Abgelegt unter: Umfrage |





– Unsicherheit vor allem durch Medienberichte erzeugt
– Gewalttaten der Eindringlinge werden am meisten gefürchtet

Mit dem Herbst beginnt wieder die dunkle Jahreszeit, in der
Einbrecher Hochsaison haben. Fast die Hälfte der Bundesbürger
fürchtet sich vor einem Einbruch. Die Angst in der Bevölkerung wird
dabei offenbar besonders durch die Medien geschürt. Denn die Sorge
scheint in den meisten Fällen unbegründet: Rund 90 Prozent der
Befragten sind selbst noch nicht Opfer eines Einbruchs geworden. Das
fand das Immobilienportal ImmobilienScout24 in einer repräsentativen
Umfrage unter 1.104 Deutschen heraus.

Die lange Dunkelheit in den Herbst- und Wintermonaten bietet
Einbrechern günstige Gelegenheiten, um unbemerkt in Häuser und
Wohnungen einzudringen. Unmittelbar vor Herbstbeginn geben 45 Prozent
aller Befragten der ImmobilienScout24-Umfrage an, vor den ungebetenen
Besuchern Angst zu haben. Dabei sind nur selten eigene Erfahrungen
mit Eindringlingen der Grund: Nicht einmal jeder Achte (12 Prozent)
wurde tatsächlich schon selbst Opfer eines Einbruchs.

Bei 50 Prozent der Menschen, die um die Sicherheit ihres Heims
besorgt sind, liegt die Ursache in den Medienberichten über
Einbrüche. Sie verunsichern die meisten mehr als Erlebnisse aus dem
persönlichen Umfeld: Einbrüche, die sich bereits in der Wohngegend
abgespielt haben, sind nur Grund Nummer zwei für die besorgten Bürger
(44 Prozent). Diebe, die bei Freunden, Bekannten oder Verwandten
eingestiegen sind, haben 30 Prozent unter ihnen verängstigt.

Die größte Angst haben die Befragten davor, dass ihnen Gewalt
angetan wird (61 Prozent). Eine verwüstete Wohnung vorzufinden, ist
die zweitgrößte Sorge (54 Prozent) auf dem „Angst-Barometer“, gefolgt
von der unangenehmen Vorstellung, dass ein Fremder in die eigene
Privatsphäre eindringt (51 Prozent). Jeder zweite Deutsche hegt die
Sorge, er könnte zu Hause sein, während der Dieb einsteigt. Die
Furcht vor Diebstählen von persönlichen Gegenständen oder Wertsachen
rangiert erstaunlicherweise nur auf Platz fünf.

Top-5 Ängste der Deutschen im Falle des Einbruchs

1 Dass mir jemand körperliche Gewalt antut (61 Prozent)
2 Dass meine Wohnung verwüstet wird (54 Prozent)
3 Dass jemand in meine Privatsphäre eindringt (51 Prozent)
4 Dass jemand bei mir eindringt, während ich zu Hause bin (50
Prozent)
5 Dass mir persönliche Gegenstände (Fotos, Briefe etc.) oder
Wertgegenstände gestohlen werden (43 Prozent)

Auffällig sind die Unterschiede zwischen älteren und jüngeren
Menschen: Während es die größte Befürchtung unter den 50- bis
65-Jährigen ist, dass die Kriminellen Chaos in der Wohnung anrichten
(66 Prozent), sorgen sich darum nur 40 Prozent der 18- bis
29-Jährigen. Die junge Generation fürchtet vielmehr um Leib und Leben
(67 Prozent) – eine Angst, die die älteren Deutschen nicht
gleichstark teilen (56 Prozent).

Eine Sicherheitsgarantie gegen Einbrüche gibt es leider nicht,
doch bestimmte Maßnahmen mindern das Risiko, ausgeraubt zu werden.
Einfach und naheliegend ist es, immer abzuschließen und die Fenster
zuzumachen, bevor man das Haus verlässt. Immerhin drei Viertel der
Befragten halten sich an diese Faustregel. Fast jeder zweite Deutsche
(47 Prozent) schützt sich zusätzlich mit einem Sicherheitsschloss.
Auch Rollos und blickdichte Gardinen sind ein beliebtes Mittel, um
Einblicke in die eigene Wohnung zu verhindern und damit Diebstählen
vorzubeugen (38 Prozent). Und selbstverständlich darf des Deutschen
bester Freund in dieser Liste nicht fehlen: Jeder fünfte hat einen
Hund, der das persönliche Hab und Gut bewachen soll.

Pressekontakt:
Katja Hemme
Immobilien Scout GmbH
Fon 030 / 24 301 – 1542
E-Mail: presse@immobilienscout24.de

Pressemitteilungen als RSS-Feed abonnieren:
http://www.immobilienscout24.de/news/rss-feed/pm

Presseservice auf der Website: http://www.immobilienscout24.de/presse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de