General-Anzeiger: Außenminister Gabriel übernimmt Lehrauftrag an Bonner Uni – General-Anzeiger Bonn exklusiv

Abgelegt unter: Außenhandel,Innenpolitik |





BONN. Bundesaußenminister Sigmar Gabriel wird ab
April einen Lehrauftrag an der Universität Bonn übernehmen. Das
bestätigten der SPD-Politiker und die Hochschule dem „Bonner
General-Anzeiger“ (Freitagsausgabe). Nach den Plänen, die bereits
weit fortgeschritten sind, soll Gabriel im kommenden Sommersemester
an der politischen Fakultät ein Seminar über die Rolle Deutschlands
in Europa und der Welt leiten.

Gabriels Engagement sei eine „große Chance für die Universität und
unsere Studierenden“, sagte Unirektor Michael Hoch. Die Verpflichtung
des Außenministers ist Teil von Hochs Plan, den Schwerpunkt der
Universität auf die Themen Europa und das deutsch-französische
Verhältnis weiter auszubauen.

Nach Informationen des „General-Anzeigers“ könnte das Engagement
an der Uni Bonn über das Seminar hinaus noch ausgeweitet werden. Der
aktuelle Lehrauftrag läuft unabhängig davon, ob Gabriel in einer
möglichen neuen großen Koalition Außenminister bleibt.

Link zum vollständigen Artikel: www.ga-bonn.de/gabriel

Pressekontakt:
General-Anzeiger
Kai Pfundt
Telefon: 0228 / 66 88 442
k.pfundt@ga-bonn.de

Original-Content von: General-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de