Internationaler Spielfilmpreis für polnische Regisseurin

Abgelegt unter: Allgemein |





Der Film „In the Name of…“ der polnischen Regisseurin Ma?go?ka Szumowska wurde jetzt mit dem Spielfilmpreis des Internationalen Frauenfilmfestivals Dortmund / Köln geehrt. Die Auszeichnung ist mit 25.000 Euro dotiert. Das Preisgeld wird zwischen der Regisseurin und dem deutschen Verleih aufgeteilt. „In the Name of…“ greift das Thema der Homosexualität unter Priestern auf und erzählt vom inneren Kampf eines moralisch integren Menschen.
Den mit 10.000 Euro dotierten Dortmunder „Ehrenpreis Dokumentarfilm“ erhält die niederländische Filmemacherin Heddy Honigmann für ihre Verdienste um den europäischen Dokumentarfilm. Der Publikumspreis und 1.000 Euro gingen an das Roadmovie „Jackie“ von Antoinette Beumer.
Die kommende Festivalausgabe wird im April 2014 in Köln stattfinden.
Infos: www.frauenfilmfestival.eu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de