Kabarett Leipziger Pfeffermühle mit Gastspiel in Bad Sulza

Abgelegt unter: Allgemein |





Am 15. April ist das Kabarett Leipziger Pfeffermühle mit einem Gastspiel im Conference Center der Toskana Therme Bad Sulza zu Gast. Der zweite Teil des Programms ?Drei Engel für Deutschland“ trägt den Titel ?Schröpfungsgeschichte“.
Im Rahmen des diesjährigen Programms sehen sich die drei Engel Paschke, Pollmann und Peters, nachdem sich Gott als ihr Arbeitgeber krankschreiben ließ, alleine vor die Probleme Deutschlands gestellt. Die Akteure begeben sich dabei auf eine kabarettistische Achterbahnfahrt durch Deutschland und sehen sich dabei vor eine Vielzahl von Fragen gestellt: Braucht man in Sachsen als Flüchtling gleich zwei Schutzengel, obwohl dort ein Ausländer seltener ist als eine Burka am FKK-Strand? Warum kann ein Straßenschild religiöse Gefühle verletzen und zu unkontrolliertem Hyperventilieren im Straßenverkehr führen? Im Internet wird die Welt täglich neu erfunden – aber warum nur als Schröpfungsgeschichte für Apple, Google und Zalando? Könnte Jesus heute noch das Wunder der Speisung der 5.000 mit nur einem Fisch vollbringen, oder würde er an der Fangquote der EU-Bürokratie scheitern? Und wird die Bundeswehr familienfreundlicher, wenn man Kindersitze für jeden Leopard anschafft?
Einlass zur Veranstaltung ist um 19:30 Uhr, Beginn um 20:00 Uhr. Tickets sind im Vorverkauf auf der Website der Toskanaworld (www.toskanaworld.net) sowie telefonisch (036461-92000) oder per E-Mail (info@toskanaworld.net) verfügbar. Tickets an der Abendkasse sind nach Verfügbarkeit erhältlich.
Die Auftritte der Kabarettistengruppe am Osterwochenende in Bad Sulza haben sich in den letzten Jahren zu einer festen Tradition entwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de