KiKA tritt fragFINN e.V. als neues Mitglied bei / Gemeinsames Engagement für mehr Kinderschutz online

Abgelegt unter: Soziales |





fragFINN begrüßt den Kinderkanal von ARD und ZDF
als neuestes Mitgliedsunternehmen im Verein. In Zukunft werden sich
KiKA und der fragFINN e.V. gemeinsam für eine kindgerechte Onlinewelt
engagieren und die Öffentlichkeit weiterhin für das Thema
Jugendmedienschutz sensibilisieren.

„KiKA fördert den bewussten Umgang mit Medien in einer komplexer
werdenden Welt“, erklärt KiKA-Programmgeschäftsführerin Dr. Astrid
Plenk. „Unser Ziel ist es, unseren jungen Zuschauer*innen auch im
non-linearen Bereich Orientierung und Raum zum Ausprobieren zu bieten
und damit ihren kompetenten Umgang mit Medien und Inhalten zu
fördern. fragFINN setzt sich dafür ein, dass Kinder im
Informationsdschungel des World Wide Web einen geschützten Raum zum
neugierigen Experimentieren und Entdecken vorfinden. Mit fragFINN
teilen wir den Wunsch, junge Internetnutzer*innen bei ihren digitalen
Erkundungstouren bestmöglich zu begleiten. Deshalb freuen wir uns,
das Engagement des Vereins heute auch mit einer Mitgliedschaft
unterstützen zu können.“

Mit KiKA gewinnt fragFINN einen starken öffentlich-rechtlichen
Partner, der seit über 20 Jahren Inhalte anbietet, die nah an der
Erlebniswelt und den Bedürfnissen von Kindern liegen und somit
wertvolle Expertise in den Verein einbringt. Zudem sorgt KiKA mit
seinen Angeboten für ein sicheres und vielfältiges Internet für
Kinder, wovon auch der Surfraum von fragFINN profitiert.

Anke Meinders, Geschäftsführerin bei fragFINN e.V., freut sich
sehr auf die Zusammenarbeit: „Mit dem Ziel der
Medienkompetenzförderung möchte fragFINN als Kindersuchmaschine eine
Anlaufstelle sein, über die Kinder in einem sicheren medialen Rahmen
ihren Interessen nachgehen können. KiKA ist ein idealer Partner, um
sich diesem Thema gemeinsam anzunehmen und Kinder in ihrer
Mediennutzung zu begleiten.“

Weitere Informationen und Fotos sind in der KiKA-Presselounge
unter kika-presse.de.

Pressekontakt:
Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 0361.218-1827
Telefax: +49 0361.218-291827
kika-presse.de

Original-Content von: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de