Klänge fürs Herz – Musiktage in St. Peter, Hochschwarzwald

Abgelegt unter: Allgemein |





Lebens-, Liebes- und Glaubenskrisen sind oft die Grundlage für große Werke in Dichtung und Komposition. Werke, die an solchen Scheidewegen entstanden, stellen die Musiktage St. Peter in den Mittelpunkt.
Unter dem Motto „So erquicke sein Herz“ spielt am 29. September Justus Frantz im Fürstensaal Klaviersonaten von Mozart. Am Freitag (30.9.) singt Andreas Weller Lieder aus Schumanns „Dichterliebe“, begleitet von Götz Payer am Klavier. Die Konzerte im Fürstensaal des Klosters beginnen um 20 Uhr, eine Einführung um 19 Uhr.
Zum nachmittäglichen Chorkonzert mit der Alt-Rhapsodie von Brahms und der Messe in f-Moll von Bruckner lädt der Freiburger Kammerchor & Orchester am Samstag und Sonntag (1./2.10.) jeweils um 16.30 Uhr in die barocke Klosterkirche ein. Zur Einstimmung gibt es im Pfarrheim um 14.30 Uhr eine Einführung, um 15 Uhr im Innenhof des Klosters eine „Musikalisch-Kulinarische Ouvertüre“.
Die Karten kosten an der Abendkasse zwischen 10 und 35 Euro. Mehr Infos und einen Flyer gibt es bei der Hochschwarzwald Tourismus GmbH, Tel. 07652 1206-8080 und www.hochschwarzwald.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de