Klocke rät Grünen zu Doppelspitze bei Landtagswahl in NRW

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Arndt Klocke, Vorsitzender der Grünen-Fraktion im Düsseldorfer Landtag, rät seiner Partei, bei der nächsten Landtagswahl im Mai 2022 mit einer Doppelspitze anzutreten. “Ich wäre dafür, diesmal wir einem Spitzenteam ins Rennen zu gehen”, sagte der Politiker dem “Kölner-Stadt-Anzeiger” (Freitag-Ausgabe). “In Bayern und in Hessen haben die Grünen mit der Teamlösung hervorragende Ergebnisse erzielt. Auch in NRW könnten wir von einer breiteren Aufstellung profitieren”, betonte Klocke. Ob er eigene Ambitionen habe, Spitzenkandidat zu werden, ließ der Grüne offen. “Die Themen Verkehr, Wohnen und Bauen werden im Wahlkampf eine wichtige Rolle spielen. Ich will meinen Beitrag dazu leisten, die Wähler von unseren Lösungsansätzen zu überzeugen. In welcher Rolle, entscheidet der Parteitag”, sagte der Fraktionsvorsitzende.

Klocke erklärte, er sei nach einer depressiven Phase im Jahr 2019 wieder voll einsatzbereit. “Nach der Auszeit im vergangenen Herbst fühle ich mich topfit. Ich weiß jetzt, was im Notfall zu tun ist, und das gibt mir Sicherheit”, sagte Klocke. Das Problem sei, dass es zu wenig kompetente Ärzte und freie Therapieplätze gebe. “Es kann nicht sein, dass man in einer akuten Notsituation drei Monate und länger auf eine Behandlung warten muss”, kritisierte der Politiker aus Köln.

Pressekontakt:

Kölner Stadt-Anzeiger
Newsdesk
Telefon: 0221 224 2080

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/66749/4591707
OTS: Kölner Stadt-Anzeiger

Original-Content von: Kölner Stadt-Anzeiger, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de