Kölner Stadt-Anzeiger: Brok (CDU): Die FDP spielt mit dem Feuer

Abgelegt unter: Innenpolitik |





Der Europaabgeordnete Elmar Brok (CDU) hat die
Europapolitik der FDP scharf kritisiert. Eine ablehnende Haltung zur
Griechenlandrettung sei „ein Spiel mit dem Feuer“ sagte Brok am
Mittwoch der Online-Ausgabe des „Kölner Stadt-Anzeiger“ (ksta.de).
Die Abgeordneten in Berlin, ob von der Opposition oder von der FDP,
müssten wissen: „Entweder ist die politische Elite in der Lage, uns
aus dieser Krise herauszuführen – oder wir haben alle ein Problem.“
Bei der gegenwärtigen Tiefe der Krise nütze „es keinem, wenn er
meint, mit besonderen Maßnahmen jetzt Punkte sammeln zu können.“ Der
FDP sagte Brok voraus: „Mit Europa-Skeptizismus wird es auch nichts.“
Der CDU empfahl Brok, sie solle „Kurs zeigen, das Beschlossene
umsetzen und dann sehen, wer das unterstützt.“

Pressekontakt:
Kölner Stadt-Anzeiger
Politik-Redaktion
Telefon: +49 (0221)224 2444
ksta-produktion@mds.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de