Kommentar zum Streit um Lebensmittelpreise

Abgelegt unter: Allgemein |





Dem Verbraucher fehlen oft nachvollziehbare Informationen über
Haltung und Herkunft der Tiere. Der Wust an Tierwohl-Abzeichen ist kaum zu
überblicken. Die Qualität lässt sich schwer vergleichen, der Preis dagegen
schon. Solange das so bleibt, ist der Griff ins Billigregal leider alles andere
als abwegig. Ohnehin steht das Ziel einer maximal naturnahen Landwirtschaft in
Konkurrenz zu anderen Zielen, die vielen Menschen ebenfalls wichtig sind. Nicht
jeder macht sich diesen Widerspruch bewusst. Je geringer der Ertrag pro Fläche,
desto mehr Fläche wird benötigt – nicht nur in Deutschland, sondern auch im
globalen Maßstab.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 – 7110
cvd@stn.zgs.de

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/39937/4510292
OTS: Stuttgarter Nachrichten

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.



Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de